Die 5 Hautsünden

1. Auf die Gesichtsreinigung morgens verzichten

Seien wir mal ehrlich: Manchmal ist es schon schwer genug, sich abends vor dem Schlafengehen das Gesichts zu reinigen. Trotz eines stressigen Morgens sollte man sich dennoch die Zeit nehmen, um seine Haut auch nach dem Aufstehen gründlich zu reinigen.

Weiterlesen

Aufgeweckt! Schöne Haut im Schlaf

Redewendungen wie „sich gesund schlafen“ und „seinen Schönheitsschlaf halten“ kennen wir alle. Jeder Mensch verbringt in seinem Leben etwa 30% schlafend und bereits eine Stunde weniger Schlaf als das persönliche Optimum zeichnet sich in Abgeschlagenheit, geringerer Konzentrationsfähigkeit und einem angeschlagenen Immunsystem ab.

Weiterlesen