Was kann ich gegen Pickelmale tun?

Was sind Pickelmale?

Bei Pickelmalen handelt es sich um so genannte postinflammatorische Hyperpigmentierungen (PIH), also nach einer Entzündung auftretende Pigmentflecken. Diese kennzeichnen sich als rötlich bis braun verfärbte Stellen, die auf bereits abheilten Akne-Hautbereichen entstehen. Es sind keine Narben und trotzdem können Pickelmale optisch stören, da sie das gesamte Hautbild uneben und unruhig aussehen lassen.

Weiterlesen

Die 5 Hautsünden

1. Auf die Gesichtsreinigung morgens verzichten

Seien wir mal ehrlich: Manchmal ist es schon schwer genug, sich abends vor dem Schlafengehen das Gesichts zu reinigen. Trotz eines stressigen Morgens sollte man sich dennoch die Zeit nehmen, um seine Haut auch nach dem Aufstehen gründlich zu reinigen.

Weiterlesen