5 Fakten über deine Füße

Egal, ob groß, klein, breit oder schmal, unsere Füße sind so einzigartig wie der Mensch selbst. Sie sind die wahren Helden des Alltags und leisten Schwerstarbeit. Denn unsere Füße tragen uns durch das ganze Leben. Leider wird ihnen häufig viel zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Dabei sind sie viel mehr als nur das Fundament unseres Körpers und Mittel zur Fortbewegung. Zeit sie sich mal ein wenig genauer anzuschauen.

Wie sind sie aufgebaut? Wie weit werden wir von ihnen im Verlauf des Lebens getragen und was hat es mit den „Käse-Füßen“ auf sich? Dies und viele weitere Fragen rund um unsere Füße beantworte ich euch hier.

Weiterlesen

Frühjahrsputz im Kosmetikschrank – Wie lange ist Kosmetik haltbar?

Die Temperaturen klettern nach oben und die Sonne zeigt sich endlich wieder mehr. Im Frühjahr tauschen wir häufig die reichhaltigeren Cremes, die unsere Haut vor den kalten Temperaturen und der trockenen Heizungsluft schützen, gegen leichtere Formulierungen und einen höheren Lichtschutzfaktor ein. Die Umstellung der Hautpflegeroutine bietet sich auch an, um mal im Kosmetikschrank richtig aufzuräumen.

Weiterlesen

Warum du auch schon im Frühjahr Sonnenschutz brauchst!

Ist das nicht schön? Der Winter verabschiedet sich langsam, die Uhren sind umgestellt und die Temperaturen steigen. Wir genießen die ersten Sonnenstrahlen draußen im Café, beim Shopping oder am See. Auch unsere Haut ist nach und nach aus dem Winterschlaf erwacht! Aber Vorsicht! Die Frühjahrssonne, die sich so angenehm anfühlt und uns gute Laune beschert, hat es ganz schön in sich. Also besser jetzt schon auf ausreichend Sonnenschutz achten?

Weiterlesen

Aufgeweckt! Schöne Haut im Schlaf

Redewendungen wie „sich gesund schlafen“ und „seinen Schönheitsschlaf halten“ kennen wir alle. Jeder Mensch verbringt in seinem Leben etwa 30% schlafend und bereits eine Stunde weniger Schlaf als das persönliche Optimum zeichnet sich in Abgeschlagenheit, geringerer Konzentrationsfähigkeit und einem angeschlagenen Immunsystem ab.

Weiterlesen

Das Märchen von den bösen Schlacken – Muss unsere Haut wirklich detoxen?

Entschlacken, entgiften, detoxen! Der Trend aus den USA ist längst hier in Deutschland angekommen. Von grünen Gemüsesäften bis zur Kräutertee-Kur ist das Angebot riesig, um unseren Körper mal so richtig aufzuräumen. Die Produkte versprechen intensive Reinigung, sollen überflüssige Pfunde purzeln und uns von innen heraus strahlen lassen. Häufig machen Saft-Kuren und Co aber lediglich das Portemonnaie schlanker, eine langfristige Wirkung auf den Körper konnte bisher nicht nachgewiesen werden.

Auch zur Entgiftung der Haut ist das Angebot vielfältig. Ist Detox für die Haut aber denn überhaupt notwendig? Unsere äußere Hülle dient einerseits als Barriere zur Umwelt, andererseits ist sie auch Austauschorgan. Dies ist eine mögliche Begründung, warum Haut-Detox funktionieren könnte. Warum eine Entgiftungskur aber nur bedingt wirkungsvoll ist, erläutere ich euch in den folgenden Punkten.

Weiterlesen